Aufbau einer Geschäftsstelle

Aufbau einer Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Mitglieder der Jägerschaft sowie für Nichtmitglieder. Hier können die ersten Kontakte zum Verein mit seinen Angeboten geknüpft werden.

Als Schnittstelle ist sie eine Einrichtung, die Kommunikation und Informationsaustausch fördert. Die verbesserte Zusammenarbeit, die Nutzung von kurzen Wegen und professioneller Ausstattung erleichtern die Arbeit der Vorstandsmitglieder.

In der Geschäftsstelle findet neben der alltäglichen Büroarbeit die gesamte Verwaltung statt. Gleichzeitig ist es als Archiv und Dokumentenlager nutzbar.

Weitere mögliche Aufgabenbereiche einer Vereinsgeschäftsstelle:

  • Schulungszentrum
  • Beratung über Vereinsangebote
  • Mitgliederverwaltung
  • Mitgliederbetreuung
  • Koordination der Arbeitsabläufe
  • Bürotätigkeiten, Korrespondenz
  • Sammlung und Archivierung von Dokumenten, Informationsmaterial, Sitzungsunterlagen, Vereinsakten, Lager
  • Sekretariat für den Vorstand
  • Öffentlichkeitsarbeit

In diesem Kontext können wir Anträge auf Fördermittel stellen.

Finanzierungsalternativen für Eigenmittel

Altpapier - Zwischenergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner